leibersdorf-freibad.jpg
herrenau-ortsschild.jpg
neuhausen-ortsschild.jpg
volkenschwand-ortsschild.jpg
leibersdorf-ortsschild.jpg
krippe_schoenberger_weg_2.jpg

Bundestagswahl 2021

24.09.2021 Informationen zur Bundestagswahl

Die Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt.

>> Die Bundestags-Wahl am 26. September 2021
>> Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen
>> Wahlbekanntmachung zur Bundestagswahl 2021

>> Wahlergebnis und Diagramme zur Bundestagswahl 2021



Ihre Sicherheit in den Wahllokalen zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Sehr geehrte Bürgerinnen,
sehr geehrte Bürger,

in Zuge der Vorbereitungen für die Bundestagswahl möchte Sie das Wahlamt der VG Mainburg über die Hygienemaßnahmen in den Wahllokalen informieren.

In jedem Wahllokal stehen Ihnen Händedesinfektionsmittel und Flächendesinfektionsmittel zur Verfügung. Des Weiteren sind auch die Wahlhelfer durch Masken und Einmalhandschuhe geschützt. In allen Wahllokalen gilt die Maskenpflicht. Sollten Sie durch ärztliches Attest von Maskenpflicht befreit worden sein, so bitten wir Sie, dieses Attest dem Wahlvorsteher im Wahllokal zu zeigen.

Grundsätzlich gilt: Jeder Bürger erhält Zutritt zum Wahllokal, egal ob geimpft, ungeimpft oder genesen. Sie müssen sich nicht vorher testen lassen.

Sollten Sie sich allerdings am Wahltag krank fühlen und Symptome zeigen, die auf eine eventuelle Corona-Infektion hindeuten könnten, bitten wir Sie dem Wahllokal fern zu bleiben. Sie haben am Wahltag bis 15 Uhr die Möglichkeit aufgrund von Krankheit die Briefwahl zu beantragen, jedoch ist hier die Vorlage eines ärztlichen Attestes zwingend notwendig. Sollten Sie die Briefwahlbeantragung am Wahltag noch in Anspruch nehmen müssen, melden Sie sich vorab telefonisch unter 08751/8634-22. Das Wahlamt ist am Wahltag von 8 – 18 Uhr erreichbar.